Autor2017-10-16T12:30:09+00:00

STEFAN KERZEL ALS BUCH­AU­TOR

Schluss mit dem Frust – Ausbruch aus dem Arbeits­knast

Millio­nen Menschen fühlen sich in ihrem Job gefan­gen. In der falschen Firma, mit den falschen Chefs, im falschen Leben voller Zwänge – es wird erlit­ten, ertra­gen, erdul­det. Wie Inhaf­tierte in ihren Zellen sehnen wir uns einen fernen Entlas­sungs­tag herbei. Höchste Zeit, das zu ändern! Stefan Kerzel zeigt Lösungs­wege, den eige­nen „Arbeits­knast“ zu verlas­sen. Denn unsere Gestal­tungs­kraft ist größer, als wir denken.

Einge­sperrt und gefan­gen im Job, so fühlen sich Millio­nen Menschen in ihrem Leben, ihrer Arbeit

Blockiert in einem Knast der Umstände und Beleg­schaf­ten schei­nen Entwick­lung und Weiter­kom­men unmög­lich. Im falschen Job mit den falschen Chefs, im falschen Leben voller Zwänge – es wird erlit­ten, ertra­gen, erdul­det – das Hams­ter­rad dreht sich eben immer weiter. Wie Inhaf­tierte in ihren Zellen sehnen wir uns einen fernen Entlas­sungs­tag herbei. Gern würden wir ausbre­chen, doch oft liegen Kopf und Bauch im Dauer­zwist über das Wie und Wann.

Daher berich­tet Autor Stefan Kerzel, Unter­neh­mens­ent­wick­ler und seit Jahr­zehn­ten ehren­amt­li­cher Jail­house-Rocker, wie diese Mauern einge­ris­sen werden können. Nötig sind dazu Mut, Ausdauer und die Bereit­schaft, neue Kurse einzu­schla­gen! Hypnose und Trance zeigen dabei Königs­wege auf, diese Dinge zu entwi­ckeln; es ist höchste Zeit, sie zu beschrei­ten.

Das Buch können Sie in allen gängi­gen Buch­hand­lun­gen käuf­lich erwer­ben oder einfach online auf der FAZ-Seite bestel­len.

DAS GEFÜHL, GEFAN­GEN ZU SEIN,
IST DAS THEMA UNSE­RER ZEIT

Die bittere Wahr­heit: Oft führen wir selbst unsere Gefan­gen­schaft im Arbeits­knast herbei

Mehr über das Buch
Buch online kaufen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen