Autor2017-10-16T12:30:09+00:00

STEFAN KERZEL ALS BUCHAUTOR

Schluss mit dem Frust – Ausbruch aus dem Arbeitsknast

Millionen Menschen fühlen sich in ihrem Job gefangen. In der falschen Firma, mit den falschen Chefs, im falschen Leben voller Zwänge – es wird erlitten, ertragen, erduldet. Wie Inhaftierte in ihren Zellen sehnen wir uns einen fernen Entlassungstag herbei. Höchste Zeit, das zu ändern! Stefan Kerzel zeigt Lösungswege, den eigenen „Arbeitsknast“ zu verlassen. Denn unsere Gestaltungskraft ist größer, als wir denken.

Eingesperrt und gefangen im Job, so fühlen sich Millionen Menschen in ihrem Leben, ihrer Arbeit

Blockiert in einem Knast der Umstände und Belegschaften scheinen Entwicklung und Weiterkommen unmöglich. Im falschen Job mit den falschen Chefs, im falschen Leben voller Zwänge – es wird erlitten, ertragen, erduldet – das Hamsterrad dreht sich eben immer weiter. Wie Inhaftierte in ihren Zellen sehnen wir uns einen fernen Entlassungstag herbei. Gern würden wir ausbrechen, doch oft liegen Kopf und Bauch im Dauerzwist über das Wie und Wann.

Daher berichtet Autor Stefan Kerzel, Unternehmensentwickler und seit Jahrzehnten ehrenamtlicher Jailhouse-Rocker, wie diese Mauern eingerissen werden können. Nötig sind dazu Mut, Ausdauer und die Bereitschaft, neue Kurse einzuschlagen! Hypnose und Trance zeigen dabei Königswege auf, diese Dinge zu entwickeln; es ist höchste Zeit, sie zu beschreiten.

Das Buch können Sie in allen gängigen Buchhandlungen käuflich erwerben oder einfach online auf der FAZ-Seite bestellen.

DAS GEFÜHL, GEFANGEN ZU SEIN,
IST DAS THEMA UNSERER ZEIT

Die bittere Wahrheit: Oft führen wir selbst unsere Gefangenschaft im Arbeitsknast herbei

Mehr über das Buch
Buch online kaufen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen